In eigener Sache: Neues Layout, neue Rubriken

Um ehrlich zu sein, Leute, ich tue mich noch schwer mit dem veränderten Erscheinungsbild meines Blogs. Ja, ich weiß, alles ist gründlich bei uns im Team überdacht worden, das Für und Wider …

… und jetzt schreibe ich einfach einen Kommentar zu diesem Thema. Schließlich bin ich hier seit Jahren Stammgast 😎.

This page as PDF Drucken (PDF) | Weiterempfehlen


1 Kommentar

  1. Bernhard M. Scheurer —   7. August 2017, 21:51 Uhr

    Also, das mit den neuen Rubriken (Schule/Hochschule, Berufsbildung etc.) finde ich OK, aber an den neuen roten Querbalken muss ich mich erst noch gewöhnen.

    Ich fand die alte Version eigentlich sehr gut. Warum immer so viel ändern? Mag sein, ich bin eher Traditionalist … und andere – vor allem jüngere Leute – mögen das anders sehen. Wie gesagt, ich überlege noch …

    Viele Grüße
    bms

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Solve : *
17 + 20 =