Schlagwort-Archive: zu viel Schule – zu dumm fürs Leben

Das deutsche Abitur ist tot, aber keiner will’s hören oder lesen.

Mein neues Buch: “Zu viel Schule, zu dumm fürs Leben – Bildung in den Zeiten des Abiturwahns”

Der Finanzminister als Märchentante: Bildung, Steuern, Vermögen − alles fair und gerecht in Deutschland …

Ganz einfach: Betriebliche Ausbildung als Voraussetzung fürs Studium

Lehrfach Projektphilosophie – jetzt geht’s los.

Vom Turbo-Abi zum Turbo-Bachelor – und dann?

Die spezifische Dämlichkeit der Soziologen … zu viel Schule, zu dumm fürs Leben.

Zu viel Schule, zu dumm fürs Leben